AKTUELL KEIN WÄHRUNGS-AUFSCHLAG!

Wegen des Anstiegs des €uro gegenüber dem Britischen Pfund aufgrund des Brexits fällt aktuell  K E I N  Währungsaufschlag an!


Aufgrund der Talfahrt des Euros beim englischen/schottischen Pfund mussten wir unsere Reisepreise anpassen. Seit unserer letzten Reisekalkulation ist der Pfund um ca. 18% gestiegen, alleine im Januar 2015 war der Einbruch des Euros erheblich. Trotz unserer Kalkualtion mit einem Währungsrisiko können wir diese Abwertung nicht weiter abfedern, und sehen uns daher gezwungen, die Reisepreise dem aktuellen Währungskurs anzupassen. Bei Änderungen zugunsten des Euros werden wir die Preise wieder anpassen und nach unten korrigieren. Unsere Ausgaben sind bis zu 90% in Pfund während der Reise fällig, pro Person und Reise sind das durch die Steigerung bis zu Euro 130,00. Bei unseren Irlandreisen ändert sich nichts, da Irland ja ebenfalls die Währung Euro nutzt.

AUFPREIS UNSERER REISEN ZUM AKTUELLEN ZEITPUNKT, Stand:  19. Februar 2018

WHISKY-PUR-TOUR / ISLAY- die Whiskyinsel PLUS  €uro 0,00

Highland-Highlight-Tour / Cornwall PLUS  €uro 0,00 pro Person

Hebriden-Tour / Schottland XXL/NC 500-Tour PLUS  €uro 0,00 pro Person

Wir rechnen neue Buchungen zum "normalen" Preis ab und Sie erhalten ca. 4 Wochen vor Reiseantritt, hier ist die Restzahlung fällig, eine Extra-Rechnung für den Reise-Aufschlag. Berechnet nach dem aktuellen Währungskurs.

Wir bitten um Verständnis.

 

Unser Referenz-Kurs liegt bei maximal €uro 1,20 gegenüber dem Pfund. Kurse über diesem Wert ziehen einen Währungsaufschlag nach sich!

 

Ihre Reiseleiter

THE SCOTTSMAN Harry Hammelmann & THE IRISHMAN Hans Liebers