Unser Gästebuch

Bitte scrollen Sie nach unten, unterhalb der Eingabefelder

finden Sie die Gästebucheinträge!

Kommentare: 29
  • #29

    Maria und Willi Böse (Sonntag, 09 Dezember 2018 15:25)

    Wir möchten uns bei Dir, lieber Harry, ganz herzlich für die schöne Highland-Tour im September 2018 bedanken. Auch unseren erstmals mitgereisten Freunden hat es gut gefallen. Das lag weniger am Wetter (es hat zwischen den Schauern nur wenig geregnet), als vielmehr an der gelungenen Mischung aus Landschaft, Kultur und schottischer Gastfreundschaft. Insbesondere der Aufenthalt bei William und Sonia im Culdearn House mit seinen hochwertig und gemütlich eingerichteten Zimmern, der guten Küche und William's sagenhafter Whisky-Auswahl ist immer eine Reise wert.

    Wir freuen uns schon auf die Hebriden-Tour 2020!

    Viele Grüße auch an Hans Liebers.

    Maria und Willi Böse

  • #28

    Anke Schechter (Sonntag, 02 Dezember 2018 22:44)

    Lieber Hans,
    wir können uns Karl Martin da nur anschließen. Es war eine wunderbare, erlebnisreiche Woche mit sehr vielen beeindruckenden Highlights. Die wunderbare Natur, die tollen Strände, die Steilküsten, die wunderschönen Hotels, das exzellente Essen überall, die
    unterhaltsamen Pubs und deine kompetente und sehr lustige Reiseführung waren einfach perfekt. Vielen Dank für diese unvergessliche Woche!
    Liebe Grüße von Anke und Uli

  • #27

    Karl Martin Vielhauer (Montag, 29 Oktober 2018 21:00)

    Lieber Hans,
    wir d.h. 15 Personen aus meinem Freundeskreis waren vom 30.9. - 7.10.2018 mit Dir auf der Green Tour in Irland. Es war einfach nur super gut. Trotz kühlen Temperaturen war diese Woche einfach kurzweilig und dennoch total entspannt. Das Essen war kulinarisch perfekt und abwechslungsreich, die Natur eine Augenweide, der Whiskey vom Feinsten, die Überraschungsevents einfach nur super, die Hotels stilvoll mit viel irischem Flair, die Pubs mit klasse Livemusik und deine coole Betreuung von morgens 9 bis spät abends war einzigartig. Alle waren und sind noch begeistert was in der Whatsapp - Gruppe immer wieder durchkommt. Wir alle können diese Reise nur empfehlen. Vielleicht klappt es ja mal wieder mit Dir / Euch zu reisen. Ich glaube alle würden wieder mitgehen.

  • #26

    Andrea & Markus (Samstag, 13 Oktober 2018 15:43)

    Lieber Hans Liebers,
    und natürlich lieber Harry,

    gerade sind wir von unserer Whisky-Islay-Tour (07.-11.10.2018) zurückgekehrt und noch voller Emotionen. Die fünf gemeinsamen Tage waren so unglaublich schön und bereichernd, vor allem Dank unseren lieben Reiseguide „Harry“, der stets unser Roter Faden und die gute Seele durch die einzelnen Tage gewesen ist. Von Anfang an bestand in unserer Gruppe eine angenehme Stimmung, die durch Harrys einfühlsame und humorvolle Art getragen wurde. Jeder einzelne Tag war für sich ein grossartiges Erlebnis der verschiedensten Eindrücke. Das von Hans Liebers zusammengestellte Programm hat keine Wünsche offen gelassen und war eine perfekt aufeinander abgestimmte Symbiose von Genuss und Kultur, wobei der überaus reiche Erfahrungsschatz und die hohe Sachkenntnis von Harry dies alles perfekt abgerundet hat. Als dann an einem Abend noch der berühmte Fernsehkoch „Johann Lafer“ an unserem Nachbartisch im Port Charlotte Hotel sein Dinner genossen hat, war ganz klar, dass wir wirklich an einem ganz besonders tollen und erlesenem Ort sind.... Unsere nächste Schottland-Tour buchen wir bestimmt wieder bei Hans Liebers, denn alles hat perfekt geklappt. Und wir freuen uns auf ein damit verbundenes Wiedersehen mit Harry! Alles Liebe für das Celtic-Team

  • #25

    Monika Stassen (Montag, 07 Mai 2018 19:10)

    Ich hab an der Highland Tour in Schottland v. 22.4.-28.4.2018 teilgenommen. Es waren ein paar wunderschöne Tage in angenehmer Atmosphäre in einer sehr netten, unterhaltsamen Gruppe. Von dieser Reise habe ich tolle Eindrücke mit nach Hause genommen, und dank unseres Reiseführers Harry, viel über Schottland erfahren. Er ist sehr liebenswürdig, geht alles mit Ruhe an und sehr hilfsbereit. Vielen Dank für die gute und kompetente Betreuung. Viele Grüße Monika aus Speyer

  • #24

    Marion Ringsdorf (Montag, 30 April 2018 08:11)

    Ich war bei der Highland-Tour 22.4. - 28.4.2018 dabei. Unser Reiseführer Harry ist bestens organisiert und hat uns wunderbar geführt. Harry ist sehr liebenswürdig, hilfsbereit, äußerst kompetent und vor allem humorvoll und nimmt auf jeden in der Gruppe Rücksicht. Er hat seine "Schäfchen" immer beisammengehalten. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Unsere Hosts Mark und Jan (in Oban) und Sonia und William (in Grantown) sind sehr nett und man wird herzlich aufgenommen. Die Unterkünfte sind sehr gut ausgesucht. Frühstück bei Mark und Jan reichhaltig und vielseitig. Bei Sonia und William sticht besonders das Dinner hervor. Die hervorragende Kochkunst von Sonia ist hier hervorzuheben! Mein Dank geht auch an Herrn Liebers für die Vorbereitungen zu dieser Reise.
    Ganz besonderen Dank an Harry für diese einmalige Tour. Harry: Denk an die Narzisse! (das Symbol für Wales) .. hihi. Wir sehen uns wieder.
    All the best
    Marion aus Essen

  • #23

    Heike (Sonntag, 11 März 2018 16:45)

    Wir haben mit Harry Hammelmann eine Whisky Pur Tour im März 2018 erlebt, eine Reisegruppe von 8 netten Menschen, landestypisches Essen, lecker von der Hausherrin und ausgezeichneten Köchin Sonia im Culdearn House für uns jeden Morgen und Abend serviert, täglich zwei ausgesuchte Brennereien besichtigt, mit Führung und Verkostung. Weiterhin herrliche Fahrten durch die Highlands mit einigen spontan Extras...
    Wir haben eine tolle Zeit in Schottlands Speyside erlebt.
    Wesentlich dazu beigetragen hat unser hervorragender Reiseleiter Harry, der uns mit seinem schier unerschöpflichen Wissen über Schottland, dessen Menschen und Kultur und, last but not least, über die Herstellung und Verkostung der wunderbaren Single Malts begleitet hat!
    TOP Reiseleitung, Daumen hoch Harry, weiter so und herzlichen DanK!

  • #22

    Mathias, Enrico, Kay, Thomas, Jens, Micha & Micha (Freitag, 22 Dezember 2017)

    Vom 02.04. bis zum 08.04.2017 starteten wir eine individuell zusammen gestellte Whiskytour nach Schottland. Unsere Gruppe bestand aus 7 Personen und wir buchten diese Reise bei Celtic Reisen. Unsere erste Station war das Stonefield Castle auf der Halbinsel Kintyre. Dort waren wir für 2 Tage zu Gast und starteten von dort aus unsere Touren. Anschließend ging es weiter auf die Islay, wo wir für 4 Tage im Hotel Bridgend eincheckten. Ebenso wie auf der Kintyre zeigte sich auch hier eine perfekte Reisevorbereitung durch Hans Liebers. Wir haben in einem sehr ausgewogenem Programm nahezu alle Brennereien der wunderschönen Insel besichtigt und die verschiedenen Whiskys bei zahlreichen Tastings gekostet. Auch die kulturelle Seite kam nicht zu kurz, den wir besuchten u.a. das Kildalton Cross und wanderten an der Machir Bay. Nach den sehr informativen und kurzweiligen Tagen wurden wir im Hotel Bridgend von Chefin Lorna und ihrem Team hervorragend bewirtet. Unsere letzte Etappe führte uns nach Glasgow. Auf dem Weg dorthin stand noch ein Tasting und eine Besichtigung der Brennerei Auchentoshan auf dem Programm. Bevor wir den Rückflug antraten hatten wir ausgiebig Zeit Glasgow zu erleben. Unser gemeinsames Fazit fällt durchgehend positiv aus. Von der Auswahl der Unterbringung, der Verpflegung, der bereisten Ziele und der Qualität der Tastings und Besichtigungen gibt es keinerlei Kritikpunkte. Begeistert waren wir ebenfall von der Schönheit der schottischen Landschaft.Positiv ist auch die Größe der Reisegruppe zu bewerten, den sie bestand nur aus uns 7 Personen. Großen Dank an Hans Liebers für die Vorbereitung und Planung der Reise und natürlich dem Reiseleiter vor Ort, Harry "The Scotsman" Hammelmann. Er war die komplette Zeit ein hervorragender und kompetenter Begleiter. Wir sind dabei die nächste Tour zu buchen und werden Celtic Reisen auf jeden Fall weiterempfehlen.

    In diesem Sinne nochmals vielen Dank an Hans und Harry und slainte mhath aus Sachsen-Anhalt un Brandenburg

    Mathias, Enrico, Kay, Thomas, Jens, Micha & Micha

  • #21

    Meg und Uwe (Dienstag, 17 Oktober 2017 09:35)

    Auf in den Whiskyherbst nach Islay - das war das Motto unserer Reise.
    Durch Zufall entdeckten wir Celtic-Reisen und die Islay-Whiskyreise. Die Reisebeschreibung lud uns sofort ein und wir buchten unsere erste geführte Reise seit Jahren.
    Wir würden jeden Whiskyliebhaber diese wunderbar vom Scottsman Harry geführte Reise mit den perfekt organisierten Whiskyverkostungen und tollen Anekdoten empfehlen.
    Für die Organisation der Reise, von den Flügen bis zur super Unterbringung im Port Charlotte Hotel mit dem Essen vom Feinsten und zunehmenden Suchtpotential bedanken wir uns herzlich bei Herrn Liebers.
    Celtic-Reisen weiter so! Die Berliner Meg und Uwe empfehlen Euch auf jeden Fall weiter.

  • #20

    Martin (Sonntag, 15 Oktober 2017 19:36)

    Wir sind mit Harry Anfang Oktober 2017 nach Islay gereist. Dort verbrachten wir 5 sagenhafte Tage. Land, Leute, die Brennereien und die kompetente Reiseleitung machte uns den Trip zum Vergnügen. In der Gruppe herrschte vom ersten Moment an ein sagenhafter Spirit. So viel Spaß und Freude hatte ich bisher noch auf keiner Reise, die Zeit verging wie im Flug. Durch Harrys spezielle Erfahrung in Sachen Schottland wurden uns unnötige Wege erspart und Hintertüren in den Destillerien geöffnet, die der Normaltourist wahrscheinlich niemals zu sehen bekommt.
    Nochmals herzlichen Dank an Harry und Hans von Celtic Reisen, die die komplette Reise incl. Flüge hervorragend organisiert haben. Ich werde definitiv wieder auf Celtic Reisen zurückkommen.

  • #19

    Viola und Werner (Samstag, 01 Juli 2017 12:39)

    Vor ein paar Tagen sind wir von unserer ersten Schottlandreise mit Reiseleiter Harry zurückgekommen. Wir haben inzwischen unsere zahlreichen Photos angesehen, die uns an die tolle Zeit in Schottland erinnern.
    Unser Reiseleiter Harry hat uns in dieser Zeit mit seinem großen Wissen über Land und Leute, Kultur und Geschichte sehr begeistert.
    Dank seiner guten Organisation, Kenntnisse und seiner Flexibiliät haben wir eine Reise erlebt, an die wir uns noch lange sehr positiv erinnern werden.
    Die ausgewählten Unterkünfte waren sehr schön und wir haben uns sehr wohlgefühlt.
    Wir durften eine sehr gute schottische Küche geniessen, im Hotel wie auch auf Empfehlung von Harry in öffentlichen Restaurants.
    Die Landschaft, das Essen, der Whisky, Wein und die harmonische Reisegruppe haben diese Schottlandreise zu einem tollen Erlebnis gemacht.
    Wenn Jemand eine Reise nach Schottland machen will, ist Celtic Reisen absolut zu empfehlen.
    Wir freuen uns schon auf die nächste Reise mit Celtic Reisen und unserem tollen Reiseleiter Harry.

  • #18

    Gaby und Heiner (Samstag, 24 Juni 2017 18:52)

    Lange schon haben wir uns auf eine Reise nach Irland gefreut. Das erste Mal waren wir nun mit einer Reisegruppe und einem "Rundumpaket" unterwegs. Alles hat unsere Erwartungen aufs vollste erfüllt:
    -Reiseleiter: Hans Liebers
    -Unterbringungen
    -Service
    -Essen
    -Events......Überraschungen....
    -Stimmung
    -Wetter
    -Reisegefährten
    -kurzum......alles "erste Sahne".

    vielen Dank dem Hans und unseren Reisefreunden.
    Wir grüßen euch alle recht herzlich

    Gaby und Heiner Langkamp

  • #17

    Andrea Cigoi (Mittwoch, 14 Juni 2017 10:24)

    Wir möchten uns recht herzlich für unsere erste Reise mit Hans in den wunderschönen Südwesten Irlands bedanken. Es hat einfach alles gestimmt - unser Guide, die Hotels, das Essen, diverse Überraschungen, die wundervolle Natur Irlands, die Stimmung und unsere tolle Reisegruppe.
    Einen ganz besonderen Dank nochmal an Hans für die Bemühungen, unsere englischen Freunde treffen zu können.

  • #16

    Tatjana M. (Samstag, 03 Juni 2017 19:31)

    Ich bin seit einer Woche zurück von der Irland-Reise mit Hans und immer noch voller toller Eindrücke. Dank des kleinen Buses hatten wir die Möglichkeit wirklich Natur pur zu erleben. Die Lage der Hotels war immer sehr gut gewählt und das "Überraschungs-Programm" von Hans genau richtig um Irland-Stimmung zu kommen. Das Essen war wie versprochen sehr gut, Highlight war für mich das Frühstück in dem Hotel in Dingle. Danke für die rundum gelungene Reise.

  • #15

    Dagmar Grotefent-Pudill (Dienstag, 30 Mai 2017 20:06)

    Wir waren mit Hans zum ersten mal unterwegs an Irlands Südküste und es hat uns sehr gut gefallen. "Hans im Glück" macht seinem Namen alle Ehre, er ist ein super netter Tourguide und versteht es auf seine noch so unterschiedlichen Mitreisenden einzugehen. Wir haben in den 7 Tagen viel gesehen, was wir vermutlich bei einer anderen Art Tourismus nicht gesehen hätten. Dafür hat sich die Entscheidung schon gelohnt. Aber, - wie immer im Leben - ist es natürlich auch der Zufall, der eine Gruppe zusammenbringt und wir hatten eine richtig nette "Edition".

  • #14

    Yvonne & Matthias (Donnerstag, 04 Mai 2017 22:07)

    Wir sind vor ein paar Tagen von unserer ersten Schottlandreise mit Celtic Reisen und Reiseleiter Harry zurück gekommen. Nun haben wir die vielen schönen Eindrücken "sacken lassen" und erleben im Nachgang die Reise durch die vielen zahllosen :-) Fotos noch einmal... An dieser Stelle möchten wir Lob & Dank an Harry weitergeben. Durch seine charmante pfälzische Art und sein großes Wissen über Land und Leute haben wir eine wundervolle Woche mit vielen Facetten Schottlands bei der Highland Tour erleben und genießen dürfen. Dank seiner guten Organisation, seiner Flexibiliät die gemischte Gruppe perfekt zusammen zu halten, haben wir eine Reise erlebt, an die wir uns noch gerne lange erinnern werden...In den ausgewählten Unterkünften haben wir uns sehr wohl gefühlt und die hervoragende Küche sehr genossen. Die atmemberaubende Landschaft, der Whisky und vieles mehr haben diese Reise zu einem Erlebnis gemacht, die wir so nicht erwartet hätten. Fazit : Allen, die eine Reise nach Schottland planen, können wir Celtic Reisen wirklich empfehlen !!!

  • #13

    Letterfrack (Sonntag, 26 Februar 2017 19:55)

    Hallo Celtic Reisen Team,
    eure Reisen sind echt cool gefällt mir ! Ich bin oft selbst auf der Insel allerdings überlege ich mir auch mal mit meiner Freundin an einer Tour teilzunehmen was zum Teil entspannter ist als selbst mit dem Auto zufahren.
    Weiterhin viel Erfolg
    Letterfrack

  • #12

    Ilona Auge (Sonntag, 25 September 2016 15:22)

    Nach einen Wochenend Städtetrip in Edinburgh war die Idee einer Highland Tour geboren. Vom ersten Kontakt bis zur Abfahrt würden wir professionell Betreut. Die Begeisterung für Land und Leute wurde nur noch von Einsatz und Kentnisse des Reiseleiters
    übertroffen. Wünsche aller Reisenden würden wenn möglich mit ins Programm aufgenommen. Schon am Flughaven Richtung Heimat wurde schon nach der nächsten Reise mit Celtics gesurft. Also Harry, 2019 hast du die Rheinländer auf der Hebridentour wieder am Hals. Sorry

  • #11

    Zwei Reiseteilnehmer aus Berlin (Montag, 20 Juni 2016 09:21)

    Auf der Suche nach einer Reise zu den Äußeren Hebriden sind wir auf die Hebriden-Reise von Celtic-Reisen gestoßen und haben diese Reise gebucht, weil uns die Beschreibung neugierig gemacht hatte. Die Buchung und die Abwicklung der Reiseformalitäten verliefen unkompliziert. Unsere Reisegruppe bestand aus 8 Personen.

    Durch die kleine Gruppe, die ausgesuchten Hotels mit exzellenter Küche und die ausgewählten Sehenswürdigkeiten sowie das traumhaft schöne Wetter auf den Hebriden wurde die Reise zu einem tollen Erlebnis.

    Unser Reiseleiter Harry hatte einen großen Anteil daran, dass die Reise ein voller Erfolg war und im Unterschied zu anderen Reisen alles so ruhig und entspannt ablief. Es war bisher unsere schönste Gruppenreise (und wir haben schon viele gemacht!).

    Auch Herrn Liebers unseren Dank für die Zusammenstellung und Veranstaltung der Reise.

    Zwei Reiseteilnehmer aus Berlin

  • #10

    Mayer Peter und Gaby (Sonntag, 05 Juni 2016 11:21)

    Wir haben die Irland Tour (2016) sehr genossen . Sehr schöne Hotels , besonders das Castlewood House in
    Dingle ( und Funghi lebt doch ! ) Super Wetter , Wer hätte das erwartet ? Herrliche Landschaft . Best Tourguide ever !!!! Und immer wieder ein surprise . Wer hätte gedacht ,dass in der Pottery so ein süßes Café ist ?! Pub Musik in der Hotel Bar ,traditional Irish evening a.s.o.
    Vielen Dank Hans für diese schöne Reise . Wir freuen uns schon auf die nächste Tour mit Dir
    Liebe Grüße aus Karlsruhe
    Die Mayers

  • #9

    Petra & Reinhard (Mittwoch, 01 Juni 2016)

    Irland - 'touch de green' im Mai 2016 !!! Wir waren zum 2. Mal dabei und sind genauso begeistert wie vor 2 Jahren, was nicht zuletzt an unserem 'bemerkenswerten HÄNS' liegt, der uns die Schönheiten Irlands wieder einmal auf (s)eine ganz besondere Art nahe gebracht hat. Beeindruckende (und fast geheime) Reiseziele, an die sich nur sehr wenige Touristen 'verirrten', sehr gute Unterkünfte, lecker Essen, tolles irisches Überraschungskonzert in der Hotelbar und zuguterletzt auch noch das traumhafte Wetter machen diese Woche für uns unvergesslich
    (SdWa !!!!!!!!!).
    DANKE und bis zum nächsten Mal

  • #8

    Petra und Axel (Montag, 30 Mai 2016 16:42)

    Scheiß die Wand an - war das schön !!
    Irland im Mai 2016. Wunderschöne Landschaften ohne die großen Touri-ströme. Traumhaftes Wetter, super Unterkünfte und leckeres Essen. Vielen Dank an Hans für die tolle Durchführung der Reise. Eine unvergessliche Woche und bestimmt nicht das letzte Mal mit Celtic Reisen unterwegs.

  • #7

    Stefan Just (Montag, 19 Oktober 2015 11:53)

    ISLAY Tour Oktober 2015.....unbeschreiblich! Islay zu erleben unter der Reiseführung von Harry ist ein Lebensereignis. Super Unterkunft, geniale Tastings und Führungen vor Ort. Alle ACHT Destillieren gesehen. Es ist eine unbeschreiblich tolle Reise gewesen. Ein großes Lob an die Veranstalter!

    Viele Grüße und auf ein weiteres Mal!

    Stefan Just

  • #6

    Tom und Silv (Donnerstag, 14 Mai 2015 10:42)

    Schottland-Tour mit Harry war echt klasse, viel unterwegs und gesehen, viele Eindrücke gesammelt. Trotz auch für schottische Verhältnisse schlechtem Wetter konnten wir die Reise geniesen. Die 4 Dinner im Guesthouse in Grantown on Spey waren vielleicht zu viel, hätten auch gerne Abends mal was unternommen....

    Tom und Silv aus Schifferstadt

  • #5

    Petra & Reinhard KRANICH (oder doch 'die Steins'?) (Montag, 04 Mai 2015 14:22)

    .....und schon sind sie vorbei, die 7 Tage in den SCHOTTLAND's HIGHLANDS.
    Die Zeit ist wie im Flug vergangen, sicher deshalb, weil es wieder einmal eine Reise war, die jeden Euro, ach nein Pfund, wert gewesen ist. Wir waren mit einer kleinen überschaubaren Truppe von 8 Teilnehmern unterwegs, die unter der Leitung des Schottland-Experten HARRY HAMMELMANN viel von den Highlands in Schottland gesehen und darüber erfahren hat. Auch wenn es nicht unsere 1. Reise mit CELTIC-Reisen und Harry war, sind wir doch wieder einmal mehr beeindruckt gewesen, welches Wissen dieser Mann abgespeichert hat und auf Abruf parat hat. Die Kosten für einen Reiseführer aus Papier kann man sich da getrost sparen!

    Auch in Sachen Lebenswasser (Whisky) ist Harry der beste Berater, den wir kennen. Selbst Anfänger wie wir haben da keine Schwierigkeiten, etwas von den großen Geheimnissen dieses edlen Getränks zu verstehen, was sicher nicht zuletzt Harry's gut verständlichen Erklärungen zu verdanken ist. Den Rest erledigt man dann durch 'Learning bei doing'. Damit sind die stets willkommenen Tastings gemeint, die immer etwas Besonderes sind.

    Alles in allem war diese Reise wieder einmal eine 'runde Sache' und wir bleiben garantiert Wiederholungstäter in Sachen Celtic-Reisen. Schade ist nur, dass nicht mehr Teilnehmer dieses Gästebuch für Einträge nutzen. Wir hätten gerne auch mal die Meinungen anderer gehört.



  • #4

    Harry Hammelmann (Freitag, 24 April 2015 11:57)

    Herzlich willkommen in unserem Gästebuch,
    wir freuen uns auf ihre Einträge, über die Qualität der Reiseleitung, der Unterkünfte, des Programms, oder eben ganz allgemein !

    Bis Bald

    Harry Hammelmann

  • #3

    von den Kranichen aus in der Nähe der Nordseeküste (Freitag, 24 April 2015 11:57)

    ..........gerade noch im Whiskyrausch (Whisky-Pur-Tour 2013) und schon in großer Vorfreude auf die Touch the Green- Tour nach Irland, zu der wir am kommenden Wochenende aufbrechen.
    Wenn die bevorstehende Reise auch nur annähernd das verspricht, was die letzte Reise gehalten hat, dann kann ja gar nichts schiefgehen.
    Die Whisky-Pur-Tour war -nicht zuletzt wegen des herausragenden Reiseleiters Harry- ein absolutes Highlight und wird uns unvergesslich bleiben. Neben einer 1a-Unterkunft incl. der liebevollen rundum-Versorgung unserer Gastgeber Sonia und William haben auch die täglichen Besuche verschiedener Destillerien mit Verköstigung und die einzigartige Landschaft der schottischen Highlands unvergessliche Eindrücke hinterlassen.
    .....und jetzt soll es für 8 Tage nach Irland in die fast unberührte Natur gehen. Da wir mit Herrn Liebers wieder einen 'Insider' an unserer Seite haben, der uns auch schon vor Antritt der Reise optimal betreut hat, ist echtes Urlaubsfeeling von Anfang an garantiert. WIR FREUEN UNS TOTAL !!!!

  • #2

    on PETRA & REINHARD aus in der Nähe der Nordseeküste (Freitag, 24 April 2015 11:56)

    Nach 8 wunderschönen Tagen mit vielen Eindrücken in einem wunderschönen Land lassen wir nun alles noch einmal Revue passieren. Nicht nur die einzigartige Landschaft Irlands hat uns mehr als beeindruckt, auch die Gastfreundschaft und totale Lebensfreude der Iren hinterlassen bleibende Eindrücke.

    Aber dass uns diese Reise unvergesslich bleiben wird, haben wir besonders unserem Irland-Insider HANS zu verdanken, der uns in diesen Tagen mit unbeschreiblichem Einsatz und Herzblut zur Seite gestanden hat.

    Er hat alles bis ins i-Tüpfelchen organisiert und für uns umgesetzt, angefangen bei den komfortablen Unterkünften bis hin zu tollen Tagesausflügen und abendlichen Besuchen in urigen Pubs, in denen uns neben lecker Whisky und Bierchen auch prompt einige musikalische Solo-Einlagen von den irischen Bewohnern präsentiert wurden.

    Ein weiteres 'dickes' Dankeschön geht auch an Helen & Brian, die uns in den letzten 2 Tagen unseres Irland-Aufenthaltes einen Service der Extraklasse in ihrem wunderschönen Castlewood-Guesthouse in DINGLE geboten haben. UND...das Frühstück war 'der Knaller'.

    SICHER IST SICHER!! Irland - wir kommen bestimmt wieder

  • #1

    Die Steins aus dem Norden (Freitag, 24 April 2015 11:55)

    von 2 Wiederholungstäter aus dicht an der Nordseeküste am 28.03.2015 12:50
    Die Vorfreude ist bereits riesengroß! Noch 4 Wochen und dann geht es wieder 'mal nach Schottland, in die Highlands. Wir sind schon sehr gespannt, was uns dieses Mal so erwartet und wir sind sicher, dass unser Scottsman Harry wieder 'sein Bestes' geben wird, diese Reise für alle zu einem unvergeßlichen Erlebnis zu machen. Zu hoffen ist nur, dass den Schotten das Lebenswasser noch nicht ausgegangen ist.In diesem Sinne jetzt schon mal ein fröhliches SLAINTE